Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Verkehrs- und Gewerbeverein Emmelshausen e.V.

Vorschaubild Verkehrs- und Gewerbeverein Emmelshausen e.V.

Himmelsau 2
56281 Karbach

(0151) 729 400 80

E-Mail:

1. Vorsitzender Sascha Thönges

Hauptstraße 9
56283 Ney

 

Der Verkehrs- und Gewerbeverein Emmelshausen e.V. wurde 1950 gegründet und ist seit 60 Jahren mit fast 100 Mitgliedern die führende Interessenvertretung des Emmelshausener Einzelhandels und der örtlichen Dienstleistungsunternehmen.

 

Damals gegründet unter dem Namen Verkehrs- und Verschönerungsverein e.V. lag der Konsens im touristischen Bereich. Ruhebänke wurden aufgestellt, Wanderwege instand gehalten, Schutzhütten errichtet, besondere Aktionen für die Gäste von nah und fern wurden durchgeführt und vieles mehr. Der traditionelle Christkindlmarkt wurde ins Leben gerufen. Mit der Zeit siedelten sich mehr und mehr Einzelhandels- und Dienstleistungsunternehmen an. Um den Interessen der Mitglieder gerecht zu werden, wurde aus dem Verkehrs- und Verschönerungsverein nun der Verkehrs- und Gewerbeverein Emmelshausen e.V.

 

Der Verein organisiert jährlich 2 verkaufsoffene Sonntage, im Frühjahr und im Herbst. An diesen Sonntagen lädt die Emmelshausener Geschäftswelt mit besonderen Aktionen zum gemütlichen Einkaufsbummel ein. Die Hauptgeschäftsstraße ist für den Durchgangsverkehr gesperrt.

 

Am ersten Adventswochenende findet der traditionelle Christkindlmarkt statt. Durch die ehrenamtliche Mitwirkung der ansässigen Vereine ist es dem Verkehrs- und Gewerbeverein als Veranstalter möglich, eine Geldspende an örtliche soziale Einrichtungen zu geben.

 

Gemeinsame Aktionen mit dem Einzelhandel z. B. Muttertagsaktion, Malwettbewerbe für Kinder, Gewinnspiel zu Weihnachten uvm. werden durchgeführt. Der Verkehrs und Gewerbeverein wahrt die Interessen der Mitglieder als starke Lobby gegenüber der Stadt, dem Kreis, Verbänden und Vereinen. Er bietet interessierten Geschäftsleuten u. a.: Möglichkeiten der Mitwirkung, Gestaltung und Einflussnahme zur Förderung des Einzelhandels, aber auch Orientierung und Gelegenheit zu Meinungs- und Informationsaustausch.

 

Aktueller Vorstand des Verkehrs- und Gewerbeverein

 

1. Vorsitzender

Sascha Thönges

2. Vorsitzende

Anja Drexel

Kassenwart

Ralf Nick

Beisitzer

Lilly Klinkner-Brandes

Markus von-Ostrowski

Rainer Krechel

Horst Schweitzer

Elmar Wisser

Mitarbeiterin Wirtschafts- und Standortentwicklung

Tanja Petry-Berg

 

 


Aktuelle Meldungen

Großzügige Spende für die Kindergärten von Emmelshausen: 1.230 Euro dank erfolgreicher Aktion "Knack die Nuss"

(15. 04. 2024)

Eine erfreuliche Nachricht für die Kindergärten von Emmelshausen: Dank einer großzügigen Spende in Höhe von 1230 Euro, die beim diesjährigen Christkindlmarkt zusammengekommen ist, können der Katholische Kindergarten, der Kommunale Kindergarten und der Waldkindergarten von Emmelshausen von einer bedeutenden Unterstützung profitieren.

 

Das Geld wurde im Rahmen der beliebten Aktion "Knack die Nuss" gesammelt, die auf dem Christkindlmarkt stattfand. Bei "Knack die Nuss" hatten die Besucher die Möglichkeit, Walnüsse zu knacken und dabei tolle Preise zu gewinnen. Die Aktion erfreute sich großer Beliebtheit und lockte zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer an.

 

Der gesamte Erlös der diesjährigen "Knack die Nuss"-Aktion wurde großzügig an die Kindergärten sowie die Caritas Emmelshausen gespendet. Diese bedeutende Unterstützung wird dazu beitragen, die Bildungs- und Betreuungsangebote für die Kinder der Gemeinde weiter zu verbessern und zu erweitern.

Bei der Übergabe des Schecks waren die jeweiligen Kindergartenleiterinnen persönlich anwesend. Die Ehre, den Scheck zu überreichen, gebührte Bürgermeisterin Andrea Mallmann und Hans Magdziak in Vertretung für den ECV Emmelshausen. Die Bürgermeisterin würdigte die Initiative und den Einsatz aller Beteiligten und betonte die Bedeutung solcher Aktionen für das Gemeinwohl.

 

Die Spende in Höhe von 1230 Euro wird gerecht auf die drei Kindergärten verteilt, um allen Einrichtungen gleichermaßen zugutekommen zu lassen. Diese finanzielle Unterstützung ist ein wichtiger Beitrag für die Förderung der frühkindlichen Bildung und Entwicklung in Emmelshausen.

Foto zur Meldung: Großzügige Spende für die Kindergärten von Emmelshausen: 1.230 Euro dank erfolgreicher Aktion
Foto: Auf dem Foto von links nach rechts: Ulrike Nickau (Waldkindergarten), Hans Magdziak (ECV Emmelshausen), Marion Bode (Katholischer Kindergarten), Iris Hückinghaus (Kommunaler Kindergarten, Tanja Petry-Berg (VGV Emmelshausen) und Andrea Mallmann (Bürgermeisterin Emmelshausen) (Foto: H. Truckenbrodt)

Emmelshausen bewegt – Wir decken Ihnen den Tisch - Verkaufsoffener Sonntag am 5. Mai von 12 – 17 Uhr

(12. 04. 2024)

Der Gewerbeverein Emmelshausen lädt Einheimische und Besucher herzlich zum verkaufsoffenen Sonntag am 5. Mai ein, unter dem Motto "Emmelshausen bewegt - wir decken Ihnen den Tisch". Die Veranstaltung verspricht ein vielfältiges Programm für die ganze Familie entlang der Rhein-Mosel-Straße und die Geschäfte locken mit besonderen Angeboten und Aktionen. Auch das Agrarhistorische Museum öffnet seine Türen.

Das Wochenende startet bereits am Freitag mit einer spannenden Lesung von Kerstin Mohr, die ihren neuen Krimi vorstellen wird. Die Lesung findet im Bahnhof statt und verspricht einen unterhaltsamen Auftakt für das Wochenende.

Am Samstagabend lädt der Musikverein Emmelshausen zum Frühjahrskonzert im ZAP ein, bei dem musikalische Highlights zum Thema „Magische Welten“ geboten werden. Am Sonntag unterhält Sie das Duo Savage. Premiere feiert dieses Jahr unser „Straßenmusiker“ Joshi auf der Rhein-Mosel-Straße sowie in den Geschäften. Auch LIEDO – die Liesenfelder Dorfmusikanten laden alle Besucher zu einem Konzert ein.

Am eigentlichen Verkaufsoffenen Sonntag erwartet die Besucher eine Fülle von Essensangeboten entlang der Rhein-Mosel-Straße. Von Käsespätzle, mediterraner Feinkost, thailändischen Leckereien, Kuchen, Crêpes und Waffeln am Stiel, Pizza und Cannelloni bis hin zu leckeren Burgern (auch vegan), Würstchen und Spezialitäten vom Galloway Rind. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Genießen Sie einen leckeren Kaffee in unseren lokalen Cafés oder an unserem Coffee Bike. Oder wie wäre es mit einem leckeren hausgebrauten Craft-Bier an unserem Brau-Mobil. Wein- und Likörliebhaber kommen im Park auf ihre Kosten. Natürlich öffnet auch der Biergarten, Landeis und der beliebte Spielplatz an diesem Tag.

Besucher können sich auf zahlreiche Sitzgelegenheiten auf der Rhein-Mosel-Straße freuen, um die kulinarischen Köstlichkeiten in entspannter Atmosphäre zu genießen und mit der Familie und Freunden einen tollen Nachmittag zu erleben.

Für alle Kinder und Jugendliche gibt es von kreativen bis hin zu sportlichen Angeboten an verschiedenen Ständen und Orten entlang der Straße und im Park vieles zu entdecken. Hier können sich alle austoben. Ein Highlight ist die Aktion „Patschehändchen zum Muttertag“ von Lauretta wohnen und schlafen und dem Dachdecker-Meisterbetrieb Kroh Dach. Die Firma Kroh haut Schieferherzen, die von den Kindern mit ihren Handabdrucken gestaltet werden können. Eine tolle Idee zum Muttertag! Spenden für die Herzen gehen zu Gunsten des „Eltern-Café“ der Caritas Emmelshausen.

Wieder mit dabei ist auch die Rollende Waldschule vom Hegering Emmelshausen. Und auch der Förster hat einen Stand auf der Rhein-Mosel-Straße.

Zusätzlich lädt ein Kreativmarkt im Park dazu ein, besondere Schätze zu entdecken und zu erwerben. Von Holzdeko aus Fassdauben und Duftkerzen bis hin zu dekorativen aus Stahl. Der Kunstkreis „Die Wiebelsborner“ werden ebenso mit verschiedenen Künstler*innen vertreten sein. Auch hier finden Sie sicherlich etwas passendes zum Mutter- oder Vatertag.

Darüber hinaus können Besucher eine beeindruckende Oldtimer Ausstellung bewundern, die die Geschichte der Automobilkultur zum Leben erweckt. Gleichzeitig präsentiert ASS 4x4 neue Offroad Fahrzeuge und vit.bikes berät rund ums Thema ergonomisches Fahrradfahren.

Ein weiteres Highlight ist der beliebte Flohmarkt, der erneut seine Tore für Schnäppchenjäger öffnet.

Als besonderes Highlight findet ein Seifenblasen Flashmob statt. Jeder ist eingeladen, sich in den teilnehmenden Läden kostenlose Seifenblasen abzuholen (so lange der Vorrat reicht) und um 17:00 Uhr gemeinsam am Kreisel am ZAP die Seifenblasen steigen zu lassen.

Nicht zuletzt lockt auch die Aussicht auf attraktive Gewinne. Sammeln Sie 3 Stempel in teilnehmenden Läden und gewinnen Emmelshausen Gutscheine im Gesamtwert von 450€.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher. Seien Sie mit dabei, wenn Emmelshausen bewegt! Mehr Infos finden Sie über unseren QR Code oder über www.vgv-emmelshausen.de

Foto zur Meldung: Emmelshausen bewegt – Wir decken Ihnen den Tisch - Verkaufsoffener Sonntag am 5. Mai von 12 – 17 Uhr
Foto: Rhein-Mosel-Straße an einem verkaufsoffenen Sonntag (Foto: Tanja Petry-Berg)

Erfolgreiche Jahreshauptversammlung des Verkehrs- und Gewerbevereins Emmelshausen e.V.

(28. 03. 2024)

In einer geselligen Atmosphäre beim Genussmeister Krechel fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des Verkehrs- und Gewerbevereins Emmelshausen statt. Neben einem kulinarischen Genuss und angeregten Gesprächen standen wichtige Themen auf der Tagesordnung.

Der Erfolg des Vereins im vergangenen Jahr wurde ausführlich beleuchtet. Insbesondere die verkaufsoffenen Sonntage im Frühling und Herbst erwiesen sich als Publikumsmagnet, ebenso wie der kontinuierliche Gutscheinverkauf über das gesamte Jahr. Dies stärkte nicht nur die lokale Wirtschaft, sondern auch die Verbundenheit der Gemeinschaft.

Außerdem standen Neuwahlen des Vorstands auf der Tagesordnung. Nach einer langjährigen Amtszeit wurden Sascha Thönges und Anja Drexel als 1. und 2. Vorsitzende verabschiedet, jedoch bleiben sie dem Vorstand als Beisitzer erhalten. Ihre Erfahrung und ihr Engagement werden weiterhin einen wertvollen Beitrag zur Vereinsarbeit leisten.

Rainer Krechel, der die letzten Jahrzehnte im Vorstand tätig war, wurde herzlich verabschiedet und erhielt als Anerkennung für sein Engagement alles, was er für sein Hobby Mountainbike benötigt. Seine Tochter Tatjana tritt nun seine Nachfolge im Vorstand an.

Als neuer Vorstand wurde folgende Besetzung gewählt: Stella Boos übernimmt die Position der 1. Vorsitzenden, während Katja Ruf-Lenartz zur 2. Vorsitzenden ernannt wurde. Die Beisitzerposten werden fortan von Anja Drexel, Sascha Thönges, Tatjana Krechel und Joshua Gräf besetzt. Ralf Nick bleibt dem Verein als Kassierer treu.

 

Abschließend möchten wir auch Lilli Klinkner-Brandes und Elmar Wisser für ihren Einsatz und ihre Unterstützung danken. 

Des Weiteren wurde über den bevorstehenden verkaufsoffenen Sonntag am 5. Mai informiert. Unter dem Motto "Emmelshausen bewegt - Wir decken Ihnen den Tisch" ist ein vielfältiges Programm geplant, das Besucher aus nah und fern anlocken soll. Auch das Thema des Gutscheinsystems wurde intensiv diskutiert. Eine Umstellung auf ein neues System über die neue Homepage des Vereins steht bevor, wofür bald ein Informationsabend für die Mitglieder organisiert wird.

Der nächste Stammtisch ist für den 16. Mai angesetzt, zu dem eine Einladung noch folgen wird. Insgesamt war die Jahreshauptversammlung ein äußerst informativer und erfolgreicher Abend, der die Weichen für weitere Aktivitäten des Verkehrs- und Gewerbevereins in Emmelshausen stellte.

Foto zur Meldung: Erfolgreiche Jahreshauptversammlung des Verkehrs- und Gewerbevereins Emmelshausen e.V.
Foto: Von links nach rechts: Tatjana Krechel, Stella Boos, Tanja Petry-Berg, Katja Ruf, Ralf Nick, Sascha Thönges, Anja Drexel und Joshua Gräff (Foto: Alfred Strödicke)

„Emmelshausener Weihnacht“ Gewinnspiel: Lokale Gemeinschaft feiert glückliche Gewinner*innen

(08. 02. 2024)

In einer Zeit, die von Gemeinschaftsgeist und Vorfreude auf die Feiertage geprägt ist, fand die „Emmelshausener Weihnacht“ ein weiteres Mal großen Anklang. Das Weihnachtsgewinnspiel, das in verschiedenen Geschäften der Stadt stattfand, zog zahlreiche Teilnehmer an und erfreute die lokale Gemeinschaft mit einem festlichen Hauch.

Das Gewinnspiel forderte die Teilnehmer dazu auf, in der Vorweihnachtszeit in sechs verschiedenen Emmelshausener Geschäften Stempel zu sammeln. Die Aussicht auf Emmelshausen Gutscheine im Gesamtwert von 1.500 Euro lockte viele Bewohner und Besucher der Stadt an, die die Gelegenheit nutzten, um die einladenden Geschäfte zu erkunden und gleichzeitig ihre Unterstützung für den lokalen Handel zu zeigen.

Nach Abschluss des Gewinnspiels wurden nun die glücklichen Gewinner ermittelt. Den begehrten Hauptpreis, einen Emmelshausen Gutschein im Wert von 500 Euro, konnte Sabine Dumproft aus Halsenbach mit nach Hause nehmen. Sarah Krautkrämer und Rita Engelmann erzielten den zweiten und dritten Platz und wurden jeweils mit Emmelshausen Gutscheinen im Wert von 250 Euro bzw. 100 Euro belohnt. Zusätzlich gab es fünf 50-Euro-Gutscheine und zwanzig 20-Euro-Gutscheine zu gewinnen, die an weitere glückliche Teilnehmer vergeben wurden.

Das Gewinnspiel wurde durch großzügige Unterstützung des Wochenspiegels ermöglicht, der die Gewinnkarten und Poster sponserte. Ein herzliches Dankeschön geht auch an alle teilnehmenden Geschäfte, die mit ihrer Beteiligung zum Gelingen dieses Ereignisses beigetragen haben.

Die Gewinner werden gebeten, ihre Gutscheine bei Anja Drexel Mode abzuholen. Die Emmelshausener Gemeinschaft gratuliert den Gewinnern herzlich und bedankt sich bei allen Teilnehmern für ihre Unterstützung des lokalen Handels.

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Tanja Petry-Berg

Mitarbeiterin Wirtschafts- und Standortentwicklung

Verkehrs- und Gewerbeverein Emmelshausen e.V.

Himmelsau 2

56281 Karbach

0151-72940080

www.vgv-emmelshausen.de

Foto zur Meldung: „Emmelshausener Weihnacht“ Gewinnspiel: Lokale Gemeinschaft feiert glückliche Gewinner*innen
Foto: Von hinten links: Sascha Thönges, Rainer Krechel, Joshua Gräff, Anja Drexel – alle Vorstand Verkehrs- und Gewerbeverein Emmelshausen e.V. (Foto: Tanja Petry-Berg)

Spannendes Krimi-Dinner mit Lesung von Kerstin Mohr im Hotel & Restaurant Feinheit führt zu fruchtbarer Koopera-tion

(26. 01. 2024)

Vor Weihnachten wurde das Hotel & Restaurant Feinheit in Ehr zum Schauplatz eines fesselnden Krimi-Dinners, das in Zusammenarbeit mit dem Verkehrs- und Ge­werbeverein Emmelshausen e.V. organisiert wurde. Die heimische Autorin Kerstin Mohr entführte die Gäste in die aufregende Welt ihres Buches "Eierlikör und Todes­schüsse: Ein Fall für Loni und Anneliese“ und präsentierte ausgewählte Passagen bei einer exklusiven Lesung.

Die Atmosphäre war gespannt, als die Besucher nicht nur in die Handlung des Krimis eintauchten, sondern auch kulinarisch auf eine aufregende Reise geschickt wurden. Das passende 4-Gang-Menü, inspiriert von den mysteriösen Kapiteln des Bu­ches, ließ keine Wünsche offen. Von "Der Tod zwischen den Bäumen" bis hin zu "Süsser Verdacht" bot die Speisenauswahl ein wahres Fest für die Sinne.

Die Veranstaltung wurde von Tanja Petry-Berg vom Verkehrs- und Gewerbeverein Emmelshausen in enger Zusammenarbeit mit dem Hotel & Restaurant Feinheit orga­nisiert. Die Teilnahme zahlreicher Gäste aus der Region zeugte von großem Inte­resse an der gelungenen Verbindung von Literatur und Gastronomie.

Die Kooperation zwischen dem Hotel & Restaurant Feinheit, das seit vie­len Jahren Mitglied im Verkehrs- und Gewerbeverein Emmelshausen ist, und Kerstin Mohr eröffnete neue Möglichkeiten für gemeinsame Projekte und Initiativen. Dieses erfolgreiche Networking verdeutlicht nicht nur die kulturelle, sondern auch die wirt­schaftliche Stärke solcher Veranstaltungen in der Region Emmelshausen.

Tanja Petry-Berg vom Verkehrs- und Gewerbeverein Emmelshausen zeigte sich be­geistert über die entstandene Kooperation: "Es ist großartig zu sehen, wie unsere Veranstaltungen nicht nur unterhaltsam sind, sondern auch konkrete Vorteile für un­sere Mitglieder bringen. Die Verbindung zwischen unserem Mitglied und Kerstin Mohr war eine fruchtbare Zusammenarbeit, von der nicht nur die Beteiligten, sondern auch die gesamte Gemeinschaft profitierte."

Das Hotel & Restaurant Feinheit bot nicht nur den idealen Rahmen für die Veranstal­tung, sondern trug auch maßgeblich dazu bei, dass das Krimi-Dinner zu einem un­vergesslichen Erlebnis wurde. Die gelungene Kombination aus Literatur und Kulinarik verspricht auch für kommende Veranstaltungen ein vielversprechendes Konzept.

 

  

Passende Hashtags

#KrimiDinner #Lesung #KerstinMohr #TodesschüsseUndEierlikör #KulinarischesErlebnis #HotelRestaurantFeinheit #Emmelshausen #VGVEmmelshausen #verbandsgemeindehunsrückmittelrhein #ganzvorneimhunsrück #LiteraturundGastronomie #RegionaleKultur #SpannungundGenuss #Gemeinschaftsförderung #KulturelleVielfalt #RegionaleVeranstaltung #GourmetAbend #MysteriösesMenü #Buchliebhaber #MitgliedschaftVorteile #GemeinsameProjekte #Networking #Zusammenarbeit #EmmelshausenEvents #KrimiDinnerKooperation #VerbindungenSchaffen #KulturellesNetzwerk #GemeinsamStark #KreativerAustausch #ErfolgreicheZusammenarbeit #SynergienNutzten #InnovationDurchZusammenarbeit #LokaleInitiativen #WachsendePartnerschaft #GemeinsamFürDieRegionFormularbeginn

 

Für Rückfragen und weitere Informationen:

Tanja Petry-Berg

Mitarbeiterin Wirtschafts- und Standortentwicklung

Verkehrs- und Gewerbeverein Emmelshausen e.V.

Himmelsau 2

56281 Karbach

0151-72940080

www.vgv-emmelshausen.de

Foto zur Meldung: Spannendes Krimi-Dinner mit Lesung von Kerstin Mohr im Hotel & Restaurant Feinheit führt zu fruchtbarer Koopera-tion
Foto: Spannendes Krimi-Dinner mit Lesung von Kerstin Mohr im Hotel & Restaurant Feinheit führt zu fruchtbarer Koopera-tion


Fotoalben



Gastroangebote

05.05.​2024 bis
05.05.​2024

Verkaufsoffener Sonntag mit Straßenfest

[mehr]
 

13.10.​2024 bis
13.10.​2024

Verkaufsoffener Sonntag mit Straßenfest

[mehr]
 

30.11.​2024 bis
01.12.​2024

Christkindelmarkt in Emmelshausen - Rund um die katholische Kirche

[mehr]
 
Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

25. 04. 2024

 

25. 04. 2024 - Uhr bis Uhr

 

26. 04. 2024

 
Kontakt

Stadt Emmelshausen

Rathausstr. 1
56281 Emmelshausen

 

E-Mail: