Link verschicken   Drucken
 

Tafel Rhein-Hunsrück e.V.

Vorschaubild

Rhein-Mosel-Str. 59
56281 Emmelshausen

Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tafel, einem eingetragenen gemeinnützigen Verein, geben in der Ausgabestelle qualitativ einwandfreie Produkte, die im Wirtschaftsprozess nicht mehr verwendet werden können, an Personen ab, die von Arbeitslosengeld, Grundsicherung oder einer geringen Rente leben müssen.

Die Lebensmittel (Nahrungsmittel, Obst und Gemüse) sowie auch Körperpflege- und Kosmetikprodukte, Wasch- und Reinigungsmittel werden überwiegend von den örtlichen Bäckereien und Lebensmittel- sowie Getränkemärkten zur Verfügung gestellt oder stammen aus Spenden bzw. Überproduktionen von Herstellerbetrieben. Gelegentlich werden auch Dinge des täglichen Bedarfs wie z.B. Kleidung oder Kinderartikel ausgegeben. Spenden von Privatpersonen sind selbstverständlich auch willkommen.

Die Spenden werden von den Mitarbeitern nach festen wöchentlichen Plänen eingesammelt und zur Ausgabe vorbereitet. Die Ausgabestelle hat derzeit etwa 35 Mitarbeiterinnen für die Warenvorbereitung und Ausgabe sowie etwa 20 Fahrerinnen und Fahrer für das eigene Transportfahrzeug. Engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden immer gesucht!

Ausgabezeit in der Ausgabestelle Rhein-Mosel-Straße 59 (Tel.-Nr. 0151 5750 6955):

jeden Donnerstag von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Leitung der Ausgabestelle: Elke Lübbert, 56281 Schwall, Sonnenweg 5; Tel. 06747-598957

Veranstaltungen
Kontakt

Stadt Emmelshausen

Rathausstr. 1
56283 Emmelshausen

 

E-Mail: