Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Brennholzversteigerung der Stadt Emmelshausen

Emmelshausen, den 08. 02. 2024

Am Mittwoch, den 21.02.2024 findet um 18:30 Uhr im Zentrum am Park

die Brennholzversteigerung statt. Zur Versteigerung kommt Laub- und Nadelholz,

welches im Rahmen von Verkehrssicherungsmaßnahmen angefallen ist.

Aufgrund der klimawandelbedingten Schäden im Stadtwald Emmelshausen ist es

NOT-wendig, vitale Bäume zu schonen (Walderhalt). 

Das Holz ist auf 4 m-Länge eingeschnitten, an PKW-fähige Wege gerückt, zu Poltern

(ca. 5 rm) aufgesetzt und nummeriert.

Die Polter lagern hauptsächlich entlang der Forstwege im Bereich der L 206 zwischen

Emmelshausen und Gondershausen (Scheidwald) und entlang des Forstwegs zwischen

Heilbrünnchen und Regenrückhaltebecken (unterhalb der K 96).

Bei Interesse bitte die Polter vorab besichtigen und die gewünschten Polternummern notieren.  

Zugelassen sind nur Bieterinnen und Bieter, die an einem Motorsägenkurs teilgenommen

haben, die das Holz von einer Person mit absolviertem Motorsägenkurs aufarbeiten

lassen, oder die es unbearbeitet in langer Form aus dem Wald abfahren lassen. 

Die Abgabe erfolgt gegen EC-Kartenzahlung im Rahmen der Versteigerung.

 

 

Philipp Weckbecker, Forstrevier Emmelshausen

 

Bild zur Meldung: Brennholzversteigerung der Stadt Emmelshausen

Fotoserien


Brennholzversteigerung2024 (08. 02. 2024)

 
Veranstaltungen
Kontakt

Stadt Emmelshausen

Rathausstr. 1
56281 Emmelshausen

 

E-Mail: