BannerbildBannerbildBannerbild
 
Link verschicken   Drucken
 

Brennholzverkauf Stadt Emmelshausen

Emmelshausen, den 25. 06. 2020

Da die Brennholzversteigerung der Stadt Emmelshausen aus bekannten Gründen abgesagt wurde, erfolgt der Brennholzverkauf dieses Jahr auf anderem Weg.

Zum Verkauf kommen ca. 260 rm. Das Holz ist eingeschnitten und an PKW - fähige Wege gerückt, dort in Kleinpoltern (ca. 5rm) aufgesetzt und mit einem farbigen Nummernplättchen gekennzeichnet.

Es handelt sich um Nadelholz (Fichte), welches aufgrund der aktuellen Situation im Wald (Klimawandelfolgeschäden, Borkenkäfer, Trockenheit) angefallen ist und um Laubholz aus Rodungs- und Verkehrssicherungsmaßnahmen (Zwangsanfälle).

Zugelassen sind nur Käufer, die an einem Motorsägenkurs teilgenommen haben, alternativ, die das Holz von jemand mit absolviertem Motorsägenkurs aufarbeiten lassen, oder die das  Holz unbearbeitet in langer Form aus dem Wald abfahren lassen.

Bei Interesse, bitte das Holz vor Ort in Augenschein nehmen und die gewünschten Holzpolternummern per Mail mit den eigenen Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefonnummer) an folgende Email Adresse senden:

 

Nach Rücksprache und Bestätigung wird das Holz in Rechnung gestellt und kann aufgearbeitet werden.

Bitte bei der Aufarbeitung auf die Anwohner Rücksicht nehmen. Das Holz muss bis Ende des Jahres abgefahren sein.

Rettungspunkte:         Neubaugebiet 5811-646

                                    Scheid             5811-615

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Brennholzverkauf Stadt Emmelshausen

Veranstaltungen
Kontakt

Stadt Emmelshausen

Rathausstr. 1
56281 Emmelshausen

 

E-Mail: