BannerbildBannerbildBannerbild
 
Link verschicken   Drucken
 

Heiligenhäuschen „Am Wiebelsborn“ neu aufgebaut

Emmelshausen, den 31. 08. 2020

Heiligenhäuschen und Wegekreuze gehören mit zu Orts- und Landschaftsbild unserer Heimatregion. Manche heimatgeschichtlichen Sagen und Erzählungen ranken sich auch um sie (u.a. Die klingende Kette, Helene Pagés). Sie sind sichtbare Zeichen der Verbundenheit zum christlichen Glauben, dienen auch als Orte der Ruhe und Besinnung. Sie wurden nicht selten als Dank oder Erinnerung an eine persönliche oder familiäre Begebenheit errichtet und unterhalten. Früher wurden sie aufgestellt, um an besondere Begebenheiten oder auch schlimme Ereignisse wie Epidemien zu erinnern oder um Felder und Höfe zu schützen.

Die Orte werden heute meist durch Privatpersonen, gesellschaftliche Gruppen und auch Kirchengemeinden betreut, was sich in der Erneuerung von Blumenschmuck und Kerzenlichtern zeigt. Manchmal wird oft einfach eine schlicht gute Tradition fortgeführt.

So haben einige Häuschen auch die Flurbereinigung oder Erschließungs- und Bauvorhaben der Gemeinden überstanden oder wurden im Zuge dessen wiederaufgebaut, wie auch das Heiligenhäuschen „Am Wiebelsborn“ in Emmelshausen. Witterung, Alter und andere Einflüsse hatten dazu geführt, dass es arg baufällig war und einzustürzen drohte. In einer schönen Gemeinschaftsaktion haben es die Anwohner Kurt Hickmann und Sohn Heiko Hickmann unterstützt von Norbert Monnerjahn nahezu originalgetreu fachmännisch und unentgeltlich in vielen Stunden wiederaufgebaut.

Die Klinkersteine wurden von der Bauunternehmung Sonntag zur Verfügung gestellt, die Herstellung des Kupferdachs von Reiner- Dach, Dachdeckerbetrieb in Dörth, jeweils kostenfrei übernommen.

Allen Helfern und Unterstützern ein ganz herzlicher Dank für das gelungene Werk.

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Heiligenhäuschen „Am Wiebelsborn“ neu aufgebaut

Fotoserien zu der Meldung


Heiligenhäuschen (31. 08. 2020)

 
Veranstaltungen
Kontakt

Stadt Emmelshausen

Rathausstr. 1
56281 Emmelshausen

 

E-Mail: