BannerbildBannerbildBannerbild
 
Link verschicken   Drucken
 

Treppenalge am Heilbrünnchen saniert

Emmelshausen, den 12. 08. 2020

Das Heilbrünnchen mit der Marienkapelle ist seit jeher eines der anziehendsten Flecken der nahegelegen Emmelshausener Spazier-und Wanderwege. Es ist Station der Traumschleife „Oberes Baybachtal“. Mit der Marienkapelle, die auch dem Hl. Wendelinus gewidmet ist und die seit Jahren von der Basselscheider Familie Lothar Nick gepflegt wird, ist es ein wohltuender Ort der Ruhe und Entspannung. Der nahegelegene Brunnenbereich mit der Treppenanlage wurden in den achtziger Jahren vom Nachbarschaftsverein Heilbrünnchen, der leider nicht mehr existiert, grundlegend neu gestaltet. Der ehemalige Gründer und Vorsitzende des Vereins Herbert Stoffel lässt es sich nicht nehmen, sich nach wie vor tatkräftig mit Mitstreitern um das Ensemble zu kümmern. Gemeinsam mit Waldemar Altwasser und dem früheren Ortsbürgermeister Norbert Monnerjahn nahm es Herbert Stoffel in die Hand, Teile der Treppenstufen auszutauschen. In dem Zuge wurde auch der Brunnenbereich gesäubert. Vielen Dank den Aktivisten.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Treppenalge am Heilbrünnchen saniert

Veranstaltungen
Kontakt

Stadt Emmelshausen

Rathausstr. 1
56281 Emmelshausen

 

E-Mail: