Link verschicken   Drucken
 

Heart-Chor Simmern begeistert die Zuhörer

Emmelshausen, den 19.11.2018

Heart-Chor Simmern begeistert die Zuhörer

Konzertreihe begann mit einem Benefizkonzert für

die VOR-TOUR der Hoffnung in Emmelshausen

 

 

Ein ganz besonderes Chorkonzert konnten die Zuhörer in diesen Tagen in der fast voll besetzten kath. Pfarrkirche Emmelshausen erleben. Es war ein Gemeinschaftsprojekt zwischen dem Heart-Chor Simmern und den Rhein-Hunsrück Kümmerern der VOR-TOUR der Hoffnung, die sich nun schon über Jahre hinweg für krebskranke und hilfsbedürftige Kinder einsetzen; Viele Ideen – Ein Projekt. Mit diesem Konzert begann für die Sängerinnen und Sänger des Chors die Konzertreihe der Saison 2018/2019. Insgesamt sechs Konzerte wird der Chor in Kirchen der Region aufführen, die Auftaktveranstaltung in Emmelshausen stellte dabei das Konzert im Zeichen der Hilfe dar.

Unter dem diesjährigen Motto Viele Stimmen – Ein Chor waren es am Ende Viele Lieder – Ein Konzert. Und die Zuhörer waren begeistert, klatschten in die Hände wo es nur so passte und waren so mit den Sängerinnen und Sängern Ein Werk. Bei der Unterteilung der Konzertblöcke in Spirituals, Musicals, Deutsch und Rock kamen wirklich alle buchstäblich auf Ihre Kosten. So kam es, das der musikalische Leiter Matthäus Huth nicht nur gekonnt und mit sehr viel Herzblut den Chor dirigierte, er brachte die ganze Kirche mächtig in Bewegung. Und so war dann auch die Stimmung bei allen – Ein Traum. Buchstäblich war die Musik, der Chor, wie ein Regenbogen voller Farbe. Und die vielen Stimmen waren zusammen – Ein Chor. In der dargebotenen Musik konnte man die Stimmen des Vergangenen oder des Kommenden regelrecht für einen Moment vergessen und sich ganz auf das Hier und Jetzt besinnen denn, alle sind „Geboren, um zu leben“.

Manchmal sind aber auch die leisen Stimmen die wichtigsten. Die Stimmen, die Mut machen zu Gesprächen oder Gesten für liebe Menschen, die nicht immer auf der Sonnenseite des Lebens stehen. So baten die Kümmerer der VOR-TOUR in der kurzen Ansprache zum Konzert die Gäste um eine Spende für krebskranke und hilfsbedürftige Kinder im Rahmen ihres Hilfsprojektes. Sie wurden nicht enttäuscht. Nach dem Konzert kam es zu sehr vielen schönen und interessanten Gesprächen mit den Besuchern. Alle waren begeistert von diesem tollen Abend und spendeten gerne für die gute Sache, die hier gemeinsam im Fokus stand. Am Ende kam ein Spendenbetrag in Höhe von 2.065,40 Euro zusammen. Ein ganz tolles Ergebnis, über das sich alle freuten. Im Rahmen des Offiziellen wird die Vorsitzende des Heart-Chors, Frau Annette Frick diesen Betrag in den nächsten Tagen zusammen mit dem Chorleiter Herrn Matthäus Huth symbolisch als Spendenscheck an die Kümmerer der VOR-TOUR der Hoffnung übergeben. Das ist ein ganz toller Beitrag zur Unterstützung der vielfältigen Bemühungen im Kampf gegen den Krebs und die Hilfsbedürftigkeit bei Kindern. Die Rhein-Hunsrück Kümmerer sagen ganz herzlich Dankeschön.

 

Zwischenzeitlich hat der Heart-Chor sein Konzert schon in der Ev. Kirche Rheinböllen aufgeführt, weitere Auftritte folgen in Sohren, Mörsdorf, Treis-Karden und Simmern. Auch hier wird man die Zuhörer in gewohnter Form begeistern.

 

 

 

VOR-TOUR der Hoffnung und TOUR der Hoffnung im INTERNET.

 

http://www.tour-der-hoffnung.de/

http://www.vortour-der-hoffnung.de/

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Heart-Chor Simmern begeistert die Zuhörer

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

12.12.2018
 
16.12.2018
 
12.01.2019
 
Kontakt

Stadt Emmelshausen

Rathausstr. 1
56283 Emmelshausen

 

E-Mail: