Vor-Tour der Hoffnung am 31. Juli 2017 am ZaP

 

Zum 22. Mal treten vom 30.07. bis 01.08.2017 wieder namhafte Sportler, Politiker, Manager, Ärzte und idealistisch gesinnte Bürger kräftig in die Pedale, um krebskranke und hilfsbedürftige Kinder zu unterstützen. Die ca. 260 Kilometer lange Benefiz-Radtour startet am 30. Juli in und um Bingen. Am 31.07. und 01.08 sind die Radler in den Kreisen Mainz-Bingen, Rhein-Nahe, Rhein-Hunsrück, Alzey-Worms und Bad Kreuznach unterwegs.

Am 31. Juli begrüßen wir die Vor-Tour der Hoffnung in Emmelshausen mit einem großen Fest. Wenn Sie einen Beitrag leisten möchten: Für Ihre Spende stehen bis zum 31.07.2017 Spendendosen in den Emmelshausener Geschäften bereit.

 

Die staatliche Finanzierung in der Krebsforschung reicht nicht aus. Es wird mehr Geld benötigt, um die verstärkten Anstrengungen in der Krebsforschung zu unterstützen, um neue Behandlungskonzepte zu erarbeiten, sowie die pflegerische und psychosoziale Betreuung krebskranker Kinder zu verbessern.

 

Unterstützen Sie uns im Kampf gegen Kinderkrebs mit einer Spende auf unser Spendenkonto:

Stadt Emmelshausen 

Iban: DE02 5605 1790 0006 6013 89

Unter Angabe des Verwendungszwecks : 78374 Vor-Tour der Hoffnung und Ihrem Namen

 

 

Spendendosen stehen in Geschäften der Stadt Emmelshausen.

 

Hilfe, die zu 100 % ankommt.Bild_Fahrraeder_kleiner