Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen in Schifferstadt

Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen in Schifferstadt

Vom 16. bis 18.06.2017 fand das diesjährige Landesjugendtreffen mit den Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen in Schifferstadt statt. Mit rund 80 aktiven Schwimmerinnen und Schwimmern, Trainern, Helfern und Kampfrichtern stellte die DLRG Emmelshausen die größte Ortsgruppe aus dem Bezirk Rhein-Mosel und eine der größten Ortsgruppen  bei den Meisterschaften überhaupt. Freitags starteten die Meisterschaften mit den Einzelwettkämpfen. Insgesamtweiterlesen

Übungs- und Trainingswochenende 2017

Übungs- und Trainingswochenende 2017

Bereits zum dritten Mal veranstaltete die DLRG Emmelshausen e. V. vom 29.April bis 1.Mai ein Übungs- und Trainingswochenende. Mit 67 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wurde die Veranstaltung  sehr gut angenommen.   Unter Leitung der jeweiligen Übungsleiter und Trainer erlernten die Kinder und Jugendlichen im Alter von 8 bis 17 Jahren verschiedene Rettungsmöglichkeiten, vertieften ihr Wissen inweiterlesen

Vor-Tour der Hoffnung – Emmelshausen wird Station

Vor-Tour der Hoffnung – Emmelshausen wird Station

Am 31. Juli 2017 ist es soweit: Die Stadt Emmelshausen begrüßt die Fahrer der Vor-Tour der Hoffnung.     Das Ehepaar Heidi und Oswald Haese, sowie Hans-Josef Bracht stellten im Rahmen einer Informationsveranstaltung im Zentrum am Park eindrucksvoll die Ziele und bisherigen Erfolge der Vor-Tour der Hoffnung vor. Hintergrund ist es, durch Aktionen und Engagementweiterlesen

DLRG Emmelshausen holt 17 von 24 Goldmedaillen bei den Bezirksmeisterschaften im Rettungsschwimmen

DLRG Emmelshausen holt 17 von 24 Goldmedaillen bei den Bezirksmeisterschaften im Rettungsschwimmen

Die diesjährigen Bezirksmeisterschaften des DLRG-Bezirks Rhein-Mosel fanden am 11. und 12. März im Panoramabad Emmelshausen statt. Aus den Ortsgruppen Andernach, Bad Neuenahr-Ahrweiler, Boppard, Koblenz, Remagen, Vallendar und Emmelshausen waren insgesamt 85 Einzelschwimmer und 22 Mannschaften angetreten. Knapp drei Viertel der Teilnehmer traten dabei für Emmelshausen an.   So gingen nach 82 Läufen am Samstag imweiterlesen

Feuerwehr übernimmt AED (“Defibrillator”) der DLRG Emmelshausen

Feuerwehr übernimmt AED (“Defibrillator”) der DLRG Emmelshausen

Der Automatisierte Externe Defibrillator (kurz: AED) der DLRG Emmelshausen, bisher an der Autobahnpolizei-Station Dörth stationiert, befindet sich seit Januar diesen Jahres in der Verantwortung der Freiwilligen Feuerwehr Emmelshausen.   Im Zuge der Übergabe wurden insgesamt 85 Personen der Freiwilligen Feuerwehren in der VG Emmelshausen durch ein Ausbilderteam der  DLRG Emmelshausen e.V. unter Leitung von Angelikaweiterlesen

Weihnachtsfeier der DLRG Emmelshausen mit Ehrung langjähriger Mitglieder

Weihnachtsfeier der DLRG Emmelshausen mit Ehrung langjähriger Mitglieder

Am 3. Advent wurden im Rahmen der diesjährigen Weihnachtsfeier im Hallenbad drei langjährige Mitglieder der DLRG Emmelshausen geehrt:   Dr. med. Rainer Ohnesorge erhielt das Verdienstzeichen der DLRG in Gold für seine über 35jährige Vorstandsarbeit in der DLRG OG Emmelshausen. Neben der ärztlichen Betreuung aller Vereinsmitglieder leistete er seit 1980 Jugendarbeit, gesundheitliche Aufklärung und Drogenprävention.weiterlesen

DLRG Emmelshausen – Deutscher Vizemeister

DLRG Emmelshausen – Deutscher Vizemeister

DLRG Emmelshausen – deutscher Vizemeister! Am 21. und 22.10.2016 fanden die Deutschen Meisterschaften im Rettungsschwimmen in Würzburg statt. Für unsere Ortsgruppe konnten sich die Mannschaft und eine Einzelschwimmerin in der Altersklasse (AK) 12 weiblich qualifizieren. Wie sich schon im Vorjahr abgezeichnet hatte, zeigte sich auch dieses Mal, dass unsere Schwimmerinnen sehr weit vorne mitmischen können.weiterlesen

Hunsrückbahn-Museum in Emmelshausen eröffnet – Historischer Teil der Neuen Mitte

Hunsrückbahn-Museum in Emmelshausen eröffnet – Historischer Teil der Neuen Mitte

Emmelshausen ist um eine Attraktion reicher. In mühevoller Kleinarbeit und hunderten von Arbeitsstunden haben die Eisenbahnfreunde um Markus Göttert im alten Güterschuppen am Bahnhof in Emmelshausen ein kleines Museum aufgebaut, rund um das Thema Hunsrückbahn. Als die Stadt Emmelshausen zu Beginn des Jahres 2013 den alten Güterschuppen von der Bahn käuflich erworben hatte, war anfänglichweiterlesen

Großes Interesse an Neuer Mitte der Stadt Emmelshausen

Großes Interesse an Neuer Mitte der Stadt Emmelshausen

      Gut besuchte Info-Veranstaltung zur Entwicklung des Städtebaufördergebiets   Zahlreiche Mitbürgerinnen und Mitbürger nutzten die Gelegenheit, sich anlässlich des Tags der Städtebauförderung aus erster Hand über die Entwicklung im Stadtumbaugebiet „Mitte/Bahnhof“ zu informieren. Stadtbürgermeisterin Andrea Mallmann und Bürgermeister Peter Unkel begrüßten die Teilnehmer/innen und erläuterten den Werdegang und die besondere Bedeutung des Großprojektsweiterlesen

Emmelshausen und Halsenbach beschließen Gebietsänderung

Emmelshausen und Halsenbach beschließen Gebietsänderung

Der Stadtrat Emmelshausen und der Gemeinderat Halsenbach haben in ihren letzten Sitzungen eine Gebietsänderung beschlossen. Emmelshausen ist in seinen Möglichkeiten zu einer weiteren Ausdehnung eingeschränkt. Nachdem man im Stadtrat  die Erschließung eines neuen Baugebietes in Richtung Bassel­scheid verworfen hatte, wurde nach Alternativen gesucht. Hierbei kam erstmals die Wind­wurffläche im Halsenbacher Waldgebiet „ Unter der Galgenhöh“,weiterlesen